Welle:Erdball

(In Zusammenarbeit mit Protain Concerts GmbH)

Indessen längst vom Geheimtip zur Kultformation avanciert, strahlen Welle: Erdball mit der Sendung "Film, Funk & Fernsehen" ihr Meisterwerk in den Äther... und das auf allen Frequenzen.
Denn Welle: Erdball hat nichts verlernt und sich viele neue Facetten angeeignet.


Welle: ErdballMit dem Charme eines Debüt-Albums und auf dem Fundament von 30 (!!!) Jahren Erfahrung, liegt hier eine funktionierende Zeitmaschine vor, die den Hörer, mit analogen Synthesizern, Commodore C=64 und harten NewWave-EBM-Beats auf die Tanzfläche prügelt.

"Ich will die letzten 40 Jahre eigentlich nichts anderes, als wieder den Druck eines "Passion" (Flirts), die schwebenden Solina-Streicher von "Shoot Your Shot" (Devine) und die dahinballernden Basssequenzen von "From here to Eternity" (Giorgio Moroder) zu fühlen. Und wenn es niemand sonst macht, machen wir es uns halt selbst!"- Honey / welle:erdball

Der Name ist Programm: Die Macht der Medien. Und sie ist nahe zu allumfassend mit einer Thematik, die vor Pandemie, Gendern und weltweitem, thermonuklearem Krieg keinen Halt mehr macht und sich in deutschen Texten, aber auch in Liedern in englischer, russischer und sogar schwedischer Sprache reflektiert. Bei solch einem Umfang liegt der Augenmerk auch auf einigen Coverversionen, denn wenn David Bowies "Space Oddity" mit weiblicher Zweistimmigkeit zu 6 Stimmen des Commodore C=64 aus den Klangstrahlern tönen, fühlt man sich im Stereo an der richtigen Position, wenn Grosses passiert.

Die Konzerte von Welle: Erdball sind legendär und auch innerhalb einer Tournee immer anders! Ein elektronisches Feuerwerk bei dem der Zuschauer interaktiv mitagieren kann mit der Zeitmaschine in die Ära der analogen Synthesizer, Commodore 64, VW-Käfer, Starfighter F-104G, Super 8,
Das neue Album, welches aktuell auch sehr hoch in die Deutschen Charts einstieg und die angeschlossene Triptychon-Konzert-Tournee von Welle: Erdball "Film, Funk & Fernsehen" sind die Meilensteine der detuschen Elektronikmusik, an denen niemand mehr vorbei gehen kann. Es ist das Original!

Presseinfos

Biographie (Doc | 0.01 MB)
Logo (ZIP | 0.83 MB)
Pressebilder (6.35 MB)

Tourdaten

02.12.22
DE - Erfurt - Club From Hell
Tickets kaufen

03.12.22
DE - Dresden - Reithalle
Tickets kaufen

09.12.22
DE - Rüsselsheim - Das Rind
Tickets kaufen

10.12.22
DE - Mannheim - MS Connexion Complex
Tickets kaufen

11.12.22
DE - Stuttgart - Im Wizemann
Tickets kaufen

16.12.22
DE - Magdeburg - Factory
Tickets kaufen

17.12.22
DE - Hameln - Sumpfblume @ Weihnachtskonzert
Tickets kaufen

30.12.22
DE - Nürnberg - Hirsch
Tickets kaufen

29.07.23
DE - Köln - Amphi Festival
Tickets kaufen